Das Stadttor

Langweilige Schichten auf dem Wachposten überbrücken sie gern mit Diskussionen und Gemecker über das aktuelle Tagesgeschehen. Nichts für schwache Nerven. Die lassen nicht jeden rein: Cem & Ali, die korrekten Torsteher.
Sprachresistent, Nervenstark und mindestens 36 sollten Sie schon sein. Und was diese Schuhe angeht ...



Der große Coup

Deutschland und der böse Wulff. Es ist an Dreistigkeit nicht mehr zu überbieten, was uns von diesem Politclown geboten wird. Da kann man sich nur noch fremdschämen, wie Cem & Ali. (05.03.2012)

Der große Coup (.PDF, 36kb)


Staatstragödien und Politzirkus

Wulff, Guttenberg ... die Skandale unserer Politiker reißen nicht ab. Im Gegenteil! Sie werden immer schlimmer und die Verantwortlichen immer dreister. Solche Leute sollen uns ein Vorbild sein und uns in der Welt vetreten? Nein, findet Ali! (08.01.2012)

Staatstragödien (.PDF, 31kb)


Wieder die Finanzen (Mengenlehre)

Rettungsschirme, Staatspleiten, Garantien ... für wen eigentlich? Ali versucht es Cem mit Mengenlehre zu erklären. Die große Illusion, das man allein mit Geld immer mehr Geld verdienen und Wachstum produzieren kann. (13.10.2011)

Wieder die Finanzen (.PDF, 28kb)


Wahlen in Berlin 2011

Berlin hat gewählt und einige Überraschungen geboten. (19.09.2011)

Wahlen in Berlin (.PDF, 17kb)


Sommer 2011

So richtig sommerlich war das ja nicht dieses Jahr. Aber Cem & Ali sind sich sicher: Das ist erst der Anfang. (01.09.2011)

Sommer 2011 (.PDF, 18kb)


Die Verarsche mit der Kohle

Wie war das jetzt gleich mit den US-Schulden? Und hat wirklich jemand geglaubt, die würden sich nicht in letzter Minute einigen? Cem & Ali haben den Durchblick in dem Riesenbeschiss. (01.08.2011 - Updated:07.08.2011)

Die Verarsche mit der Kohle (Updated) - (.PDF, 21kb)